Product Sections
Digitale Schließzylinder
Das digitale Schließsystem eröffnet neue Dimensionen: Schließen, Öffnen, Schalten, Abrechnen und Verwalten. Modularer Aufbau, unabhängig von Art und Anzahl der Türen, von der Eingangstür über Schranken, Aufzüge, Rolltore bis zu Büromöbeltüren - alle sind integrierbar. Netzwerkfähig, ohne Verkabelung an Tür und Türrahmen. Zum komplexen, PC-gesteuerten Zutrittskontrollsystem ausbaubar. Schnittstellen zu vielen Fremdsystemen (Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Kantinenabrechnung etc.). Alle in den Schließplan integrierten Komponenten sind mit einem persönlichen Transponder über Funk zu bedienen und frei programmierbar. Änderungen einfach per Mouseclick. So sicher, bequem, flexibel und wirtschaftlich wie noch nie. Die Wichtigesten Komponenten: Der digitale Schließzylinder, mit den Außenmaßen eines Normzylinders, ist netzwerkfähig ohne Verkabelung. Die Lösung, die vor allem in sicherheitsrelevanten Bereichen eingesetzt wird, ermöglicht die Erstellung von Schließplänen, die exakte Zeiterfassung sowie personen- und funktions- spezifische Zugangsbeschränkungen. Die wichtigsten Komponenten: Der digitale Schließzylinder, mit den Außenmaßen eines Normzylinders, ist netzwerkfähig ohne Verkabelung. Der digitale Transponder ersetzt Schlüssel und Ausweise. Neue Transponder können bequem per PC in das System integriert werden, wobei jeder mit unterschiedlichen Berechtigungen versehen werden kann. Bei Verlust eines Transponders wird dieser einfach gesperrt.
© R.PAPE GmbH - Christian-Pommer-Straße 15 - 38112 Braunschweig